Neue Kinder-Ponystunde am Waldeckhof

Spielend reiten und mit Pferden umgehen lernen

Pascale und Lena Lipp und Dagmar Montalbano haben sich im Rahmen eines Basis- und Ponypass Seminars an der Ponyschule Nicole Holland weitergebildet, dort durften sie viele Eindrücke und Ideen des "Ponyconcepts" mit nach Hause nehmen.

Nun gibt es ein neues Angebot für pferdebegeisterte Kinder, dabei dreht sich alles um das spielerische Erlernen der Pflege, Pferdesprache, Umgangsregeln und Pferdehaltung.
Besonders ansprechen möchten wir damit unerfahrene Kinder, die den ersten Kontakt zu Pferden oder Ponys suchen. Oder ist das Kind noch unsicher im Umgang mit den Tieren? Dann ist dieses Konzept genau richtig, um die Unsicherheiten zu überwinden. Mithilfe spielerischer Methoden, bei denen der Spaß im Mittelpunkt steht, bauen wir Ängste und Unsicherheiten ab und schulen den richtigen Umgang mit unseren vierbeinigen Freunden.
Mitmachen können Kinder ab 4 Jahren.
Die „Ponystunden“ finden samstags von 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr statt und dienstags von 16:15 Uhr bis 17:30 Uhr